Sie sind hier: Home » Über uns » Unser Auftrag




Unser Auftrag

Die Menschen in Frankfurt aktivieren, mehr Rad zu fahren – das ist unser Auftrag. Dabei stehen wir mit beteiligten Ämtern der Stadtverwaltung in Kontakt und setzen uns für ein freundlicheres Radfahr-Klima in Frankfurt ein. Wir wollen nicht nur, dass in Frankfurt häufiger Fahrrad gefahren wird, wir setzen uns auch für mehr Sicherheit beim Radfahren ein.

Radfahrer am Niddaufer bei Heddernheim
Radfahrer auf dem Römerberg

Keine Staus, keine Parkplatzsuche, schnell und direkt am Ziel: Immer mehr Menschen  begeistern sich für das Fahrrad als urbanstes Fortbewegungsmittel – für den Weg zur Arbeit, zur Uni, zur Schule, zum Einkaufen, zur Kneipe oder den Wochenendausflug. Und wir wollen noch mehr Frankfurterinnen und Frankfurter für das Radfahren gewinnen.

Das Radfahrbüro ist für die Bürgerinnen und Bürger erster Ansprechpartner zum Thema Radfahren. Es hat eine koordinierende Funktion innerhalb der Stadtverwaltung und treibt die Aktivitäten für mehr Radverkehr mit vollem Engagement voran.

Wir haben uns viel vorgenommen und schon Einiges auf die Straße gebracht: stadtweites Service Netzwerk, mehr und bessere Radverkehrsanlagen, moderne Abstellmöglichkeiten sowie Beschleunigung des Radverkehrs durch bedarfsgerechte Verkehrsplanung. Zudem wollen wir ein fahrradfreundliches Klima schaffen, das geprägt ist vom gegenseitigen Respekt aller Verkehrsteilnehmer. Weitere Ziele des Verkehrsdezernats der Stadt Frankfurt am Main sind, den Radverkehr noch attraktiver zu machen und der Begeisterung für das Radfahren zusätzliche Impulse zu geben.

Mobilitätsvorteile und Lebensziel

In der Stadt ist das Fahrrad auf einer Strecke von ca. fünf Kilometern anderen Verkehrsmitteln überlegen – und häufig auch auf längeren Strecken ebenbürtig. In Frankfurt sind die Wege kurz, insbesondere in der Innenstadt. Daher ist Frankfurt zum Radeln bestens geeignet. Doch nicht nur die Mobilitätsvorteile zählen: Radfahren ist urbaner Lebensstil und prägt zunehmend die Mobilitätskultur unserer Stadt.



Servicenavigation